Benutzung

Die Kantonsbibliothek Obwalden ist eine öffentlich zugängliche Bibliothek. Alle können die Bibliothek besuchen und die Lese- und Arbeitsplätze sowie das Internet kostenlos nutzen. Ausleihberechtigt sind Bewohnerinnen und Bewohner Obwaldens und Personen mit Arbeitsort in Kanton.

Für die Ausleihe der Medien benötigen Sie einen persönlichen Bibliotheksausweis. Für die Einschreibung wenden Sie sich bitte mit einem Ausweispapier (ID, Führerschein, Swisspass) ans Bibliothekspersonal.

Gebühren

Einschreibung (einmalig):
CHF 5.–
Jahresgebühr Erwachsene (Kinder/Jugendliche gratis):
CHF 30.–
Jahresgebühr Erwachsene E-Medien (Kinder/Jugendliche gratis): CHF 20.–
Verlust und Ersatz des Ausweises: CHF 10.–
Filme (DVDs):
+ CHF 2.–
1. Mahnung
CHF 5.–
2. Mahnung (14 Tage nach Ablauf)
+ CHF 10.–
3. Mahnung (25 Tage nach Ablauf)
+ CHF 15.–

Ausführliche Bestimmungen zu den Gebühren finden Sie auf der Website des Kantons Obwalden.

Ausleihmenge

Pro Bibliotheksausweis können gleichzeitig 15 Medien ausgeliehen werden. Zeitungen und Publikationen, die vor 1950 erschienen sind, können im Lesesaal der Kantonsbibliothek eingesehen werden. Sie sind nicht ausleihbar.

Fristen / Verlängern / Rückgabe / Reservation

Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen, Filme sind nur 2 Wochen ausleihbar. Bei verspäteter Rückgabe fallen Mahngebühren an.

Alle Medien können zweimal um weitere 4 Wochen verlängert werden, sofern keine Reservation vorliegt. Filme können nicht verlängert werden. 

Medien können während der Öffnungszeiten an der Theke und rund um die Uhr über den Rückgabekasten beim Eingang retourniert werden.

Ausgeliehene Medien können reserviert werden (CHF 2.– ). Sie werden benachrichtigt, sobald diese bei uns eintreffen (per Post, E-Mail oder SMS).

Anleitung Verlängerungen und Reservationen

Digitale Bibliothek

Die digitale Bibliothek bietet Zugang zu einer grossen Auswahl an elektronischen Medien. Für die Nutzung benötigen Sie ein Jahresabo für E-Medien (siehe Gebühren).

Die Anmeldung erfolgt mit dem Benutzerausweis der KBOW. Es können maximal 15 Titel während 21 Tagen (ebooks und eAudios) 1 Tag (eZeitschriften) und 1 Stunde (eZeitung) ausgeliehen werden.

DiBiZentral

E-Books (Belletristik, Sachbücher), Hörbücher, Magazine und Zeitungen können via DiBiZentral aufs eigene Gerät (z.B. Tablet, E-Reader, Natel) heruntergeladen werden.

Anleitungen zur Vorgehensweise finden Sie hier: 

Für Nutzer von Apple-Geräten: Onleihe-App IOS
Für Nutzer von Android-Geräten: Onleihe-App Android

Overdrive

Overdrive bietet Ihnen eine grosse Auswahl an englischsprachiger Literatur.

Anleitungen zur Vorgehensweise finden Sie hier: 

Für Nutzer von Apple-Geräten: Overdrive-App für IOS
Für Nutzer von Android-Geräten: Overdrive-App für Android

Sprechstunde

Sie haben die Anleitung studiert und kommen dennoch nicht weiter? Melden Sie sich für eine Sprechstunde per E-Mail an. Bringen Sie hierfür Ihr Gerät mit. Bitte beachten Sie, dass keine telefonischen Beratungen möglich sind.

Fernleihe

Wissenschaftliche Bücher und Zeitschriftenartikel, die in der Kantonsbibliothek nicht vorhanden sind, können gegen eine Gebühr von anderen Bibliotheken bestellt werden (Inlandbestellungen (CHF 12.--).

Für eine Bestellung füllen Sie bitte das dafür vorgesehene Formular aus:

Persönliche Angaben
Gewünschter Titel
Zusätzliche Angaben
Suche im Ausland, falls in der Schweiz nicht vorhanden
Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?